• Einzigartige Weine Pfälzer Jungwinzer
  • Regional - Nachhaltig - Fair
  • Keine Versandkosten ab 18 Flaschen (Erzeuger unabhängig)
  • JuSchG: Bestellung ab 18 Jahren
  • Unsere Heimat: Die Pfalz
  • Einzigartige Weine Pfälzer Jungwinzer
  • Regional - Nachhaltig - Fair
  • Keine Versandkosten ab 18 Flaschen (Erzeuger unabhängig)
  • JuSchG: Bestellung ab 18 Jahren
  • Unsere Heimat: Die Pfalz
Weingut Lucashof | 2021er Riesling "Forster Ungeheuer" | Erste Lage | trocken

Weingut Lucashof | 2021er Riesling "Forster Ungeheuer" | Erste Lage | trocken

13,50 €

(1 l = 18,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Weingut Lucashof | FORSTER UNGEHEUER RIESLING| Erste Lage| trocken


Der Riesling "Forster ungeheuer" vom Jungwinzer Philipp Lucas aus dem Weingut Lucashof in Forst ist ein kräftiger, eleganter erfrischender Riesling mit einer Fülle von Fruchtaromen und einer herzhaften aber wunderbar eingebundenen Säure. Ein einfach ungeheuer guter Wein, der sich zu Fisch und Fleischgerichten mit würzigen Saucen empfiehlt.

„Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer" so schätzte Otto von Bismarck nach einer Anekdote den Wein aus dem Ungeheuer, tatsächlich aber rührt die Namensgebung von einem Personennamen: einem Amtsschreiber mit Namen Johann Adam Ungeheuer in Deidesheim (1699). Die von westlichen Winden geschützte Lage in der Hangmitte bewirkt eine hohe Traubenreife. Dadurch zeigen die Rieslingtrauben hier regelmäßig einen Vorsprung in der Reifeentwicklung.


Restzucker: 4,3 g/l

Säure: 8,2 g/l

Alkoholgehalt: 13,0 % vol.


Allergenhinweis: enthält Sulfite

Qualitätsstufe: Qualitätswein

Füllmenge: 750 ml

Region : Pfalz

Herkunftsland: Deutschland

Anschrift Hersteller: Weingut & Landhotel Lucashof , Klaus Lucas , Wiesenweg 1a, 67147 Forst a. d. Weinstraße


Bildhinweis: Die Jahrgänge und Etiketten auf den Flaschenbildern können von den tatsächlichen Flaschen abweichen.