• Spitzenweine Pfälzer Jungwinzer
  • Keine Versandkosten ab 12 Flaschen (Erzeuger unabhängig)
  • Regional
  • Rund um die Uhr bestellen!
  • Pfalz
  • Spitzenweine Pfälzer Jungwinzer
  • Keine Versandkosten ab 12 Flaschen (Erzeuger unabhängig)
  • Regional
  • Rund um die Uhr bestellen!
  • Pfalz

Angebote

Sortieren nach:
Jaillet Wein | 2018er Neuberg Fumé Blanc | trocken

Jaillet Wein | 2018er Neuberg Fumé Blanc | trocken

(1 l = 21,20 €)

15,90 €

18,00 €

Auf Lager
Weingut FUßER | 2019er Riesling "Deidesheimer" | trocken

Weingut FUßER | 2019er Riesling "Deidesheimer" | trocken

(1 l = 15,33 €)

11,50 €

12,50 €

Auf Lager
Weingut FUßER | 2019er Sauvignon Blanc "Ruppertsberg" | trocken

Weingut FUßER | 2019er Sauvignon Blanc "Ruppertsberg" | trocken

(1 l = 15,33 €)

11,50 €

13,50 €

Auf Lager
Weingut FUßER | 2019er "Blanc de Pinot Noir"

Weingut FUßER | 2019er "Blanc de Pinot Noir"

(1 l = 10,93 €)

8,20 €

9,50 €

Auf Lager
Weingut Hellmer | 2015er Saint Laurent Rotsekt | trocken

Weingut Hellmer | 2015er Saint Laurent Rotsekt | trocken

(1 l = 18,00 €)

13,50 €

15,00 €

Auf Lager
Weingut Hellmer | 2019er Chardonnay "Holzfass" | trocken

Weingut Hellmer | 2019er Chardonnay "Holzfass" | trocken

(1 l = 24,00 €)

18,00 €

19,00 €

Auf Lager
Weingut Hellmer | 2019er Riesling "Königsbacher Idig"| trocken

Weingut Hellmer | 2019er Riesling "Königsbacher Idig"| trocken

(1 l = 28,00 €)

21,00 €

23,00 €

Auf Lager
Weingut Hellmer | 2019er Weißburgunder & Chardonnay | trocken

Weingut Hellmer | 2019er Weißburgunder & Chardonnay | trocken

(1 l = 16,00 €)

12,00 €

14,00 €

Auf Lager

Weißweine

Die Pfalz, das größte geschlossene Weinbaugebiet Deutschlands, bietet über 70 verschiedene Weißweinsorten. Auf knapp zwei-drittel der Anbaufläche werden weiße Trauben angebaut. Unangefochtene Nummer eins des Pfälzer Weines ist hierbei der Riesling, gefolgt von Müller-Thurgau/Rivaner, Grau- und Weißburgunder.

Rotweine

Knapp 50 rote Rebsorten sind in der Pfalz zuhause. Auf Platz eins der Pfalz-Rotweine steht der farbintensive Dornfelder, gefolgt vom süffig leichten Portugieser und dem edlen Spätburgunder.

Roséweine

Durch das kurzweilige Ruhen des ausgepressten Saftes der Traube in der Maische gehen die roten Farbstoffe in den Saft über und ergeben somit die wundervolle roséfarbene Note. Bei den Pfälzer Weinen dominieren die geschmackvollen, rotweinähnelnden Roséweine.